Kunstunterricht für Jugendliche

Das Unterrichtsangebot

Jugendliche sind zunehmend daran interessiert, gegenständlich zu zeichnen oder zu malen. Eigene Themen treten in den Vordergrund. In diesen Unterrichten werden die jungen Künstler individuell gefördert. Wir arbeiten mit Blei- und Buntstift, Kohle, Aquarell, Acryl oder Öl.
Themen sind dabei u.a. Comic oder Manga, räumliche Darstellung, Landschaft, Portraits und figürliche Malerei, Collage und vieles mehr.
Die Schüler arbeiten regelmäßig für große Ausstellungen in der Musik- und Kunstschule oder für repräsentative Orte in der Stadt.
Darüber hinaus können erste Ideen für eine mögliche kreative Berufslaufbahn gelegt werden. Auch hier ist die Atmosphäre der offenen Ateliers von Vorteil:
Die Werke älterer Schüler inspirieren mitunter und zeigen oft einen hohen Leistungsstand, der motiviert.

Unterrichtsformen

Gruppenunterricht á 90 Minuten

Unterrichtsinhalte

  • Zeichnen und Malen
  • Collage
  • Arbeiten mit Ton
  • Keramik

Unterrichtszeiten

Mo. – Fr. jeweils:

  • 14:30 – 16:00 Uhr
  • 16:00 – 17:30 Uhr 
  • 17:30 – 19:00 Uhr

Freie Plätze?: Bitte rufen Sie mich an, oder schreiben eine Email.

Veranstaltungen:

  • Ausstellungen
  • Wettbewerb
  • Workshops

Foto: Horst Krückemeier

Foto: Horst Krückemeier

Foto: Horst Krückemeier

Foto: Horst Krückemeier

Foto: Horst Krückemeier

Foto: Horst Krückemeier

Unterrichtsorte

Anschrift

Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld
Burgwiese 9
33602 Bielefeld

E-Mail: muku@bielefeld.de

Tel.: 0521. 51-6677
Fax: 0521. 51-6678

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Montag – Freitag 10:00 – 12:30 Uhr
Montag – Donnerstag 13:30 – 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Zielgruppe

Für Kinder ab dem 5. Lebensjahr.

Wann ist der Einstieg möglich?

Ein Einstieg in den fortlaufenden Unterricht ist jederzeit möglich.

Preise

Die monatliche Gebühr beträgt 25,50 EUR (inklusive Material).
Auf Antrag gewährt die Schule Sozialermäßigung.

Preisliste und Gebühren

Sie haben weitere Fragen?

Dietrich Schulze | Leiter der Sparte Kunst
Tel. 0521 / 51 – 6674

Oder senden Sie mir eine E-Mail: