Das Keyboard

Das Keyboard ist ein Tasteninstrument unserer Zeit und wird an unserer Schule gemäß seinen klanglichen und technischen Möglichkeiten unterrichtet.

Foto: Peter Wehowsky

Das Instrument

Erfolg und Spaß beim Musizieren ist auch von der Qualität des Instrumentes abhängig. Gerne helfen und beraten die Fachlehrerinnen und Fachlehrer bei der Anschaffung eines geeigneten Instrumentes.

Bezeichnend für das Instrument ist seine ständige technische Weiterentwicklung. Aus diesem Grunde können auch keine Leihinstrumente zur Verfügung gestellt werden.

Vor der Beschaffung eines eigenen Instrumentes ist eine Beratung durch unsere Fachlehrer unbedingt erforderlich.

Unterrichtsformen

Gruppenunterricht mit Band-Charakter in der Regel 60 Minuten

Ergänzender Unterricht

  • Rock-, Pop & Jazz Bands
  • Musiktheorie
  • Studienvorbereitende Ausvildung (SVA)

Die Ergänzungsfächer sind für Schüler des Instrumentalunterrichtes kostenlos.

Unterrichtsorte

Anschrift

Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld
Burgwiese 9
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 / 51-6677
E-Mail: muku@bielefeld.de

Fachkollegium

Der kontinuierliche und individuelle Lernprozess eines Schülers im Umgang mit der Musik und dem Instrument wird in der Musik- und Kunstschule von pädagogisch erfahrenen und fachlich qualifizierten Kolleginnen und Kollegen erteilt.

Veranstaltungen

  • Klassenvorspiele
  • Mitwirkung bei schulischen Veranstaltungen

für wen geeignet?

Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre

wann kann ich anfangen?

Die Einteilung zum Unterricht erfolgt in der Regel zum 1. April und 1. Oktober. Der ideale Zeitpunkt für den Einstieg in den Unterricht ist im Anschluss an den Elementarunterricht

was kostet es?

Preisliste und Gebühren

wie melde ich mich an?

hier geht es zur Anmeldung

haben Sie weitere Fragen?

Christiana Rathmer

Christiana Rathmer

Fachleiterin Tasteninstrumente
Tel. 0521 / 51 – 6673

oder senden Sie mir eine Email

You added a Post/Page Content Element to this entry that tries to display itself. This would result in an infinite loop. Please select a different entry or remove the element