Die Traumlandsinfonie

Was ist eigentlich eine Sinfonie und wie wird sie zu dem was sie ist? All diese komplizierten Fragen schwirren Louis durch den Kopf. Dass aus ihm später der weltberühmte Komponist Ludwig van Beethoven wird, ahnt zu diesem Zeitpunkt noch niemand. Am liebsten träumt Ludwig von seinen wunderschönen Melodien. Doch eines Tages fällt ihm nichts mehr ein. In seiner Traumwelt ist ein großer Streit zwischen der rasanten Rita und der schrillen Sybille ausgebrochen. Die Zwei können sich einfach nicht einigen, wer denn nun die Wichtigste in Ludwigs Sinfonien ist. Dieses Gezanke passt dem brummenden Bernd und dem trägen Teo gar nicht und auf einmal behauptet auch noch der lärmende Leo, dass er der aller Größte sei. In Ludwigs Kopf herrscht mächtig Krach. Vielleicht kann die leise Liese ja etwas Ruhe in die Sache bringen, denn solange sich die Musikparameter streiten, bleibt das Notenblatt leer.

Schulvorstellung am 5. Juli 2019 um 10 Uhr

Öffentliche Vorstellung am 5. Juli 2019 um 18 Uhr

Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker

Kann ich an der Muku eine Ausbildung zum Veranstaltungs- kaufmann/frau machen?

Ja, dazu musst Du Dich beim Personalamt der Stadt Bielefeld bewerben. Die MuKu bietet alle 2 Jahre einen Ausbildungsplatz an. Steckbrief Veranstaltungskaufleute: Schulabschluss: mindestens Fachoberschulreife in der Stadtbibliothek,…

Wo bekomme ich Eintrittskarten?

Einige Veranstaltungen der Musik- und Kunstschule sind "Eintritt frei". Für alle anderen Veranstaltungen bekommt man Eintrittskarten in der Musik- und Kunstschule und zwar ohne VVK Gebühr, allerdings nur in der Zeit, wenn die Verwaltung geöffnet…

MuKu mit Popmusik auf dem Leinewebermarkt

Drei Stunden MuKu-Pop auf der Radio Bielefeld Bühne 5 Sängerinnen aus der Gesangsklasse von Tobias Richter, die Erwachsenen-Band "Bi-Leaf" und die Dozenten-Band "Stratus" unterhielten bei bestem Sonnenwetter das Publikum auf dem Süsterplatz.…
Ansprechpartner für MuKu Schüler

Benita Schlenker | Fachbereichsleiterin Streicher
Tel. 0521 / 51 – 6616

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen