Ausdrucksmalen

Ausdrucksmalen

Die Freude am Ausdruck mit Farbe

Intuitives Malen ohne Vorgaben und ohne Vorkenntnisse

Einfach in sich hineinhorchen, Farben, Formen und Bilder entdecken und spontan mit Pinsel und Farbe ausdrücken. Im Vordergrund steht der kreative Prozess.
Das Eintauchen in elementare Malbewegungen ist entspannend und inspirierend.
Dieser Malprozess wird aufmerksam individuell begleitet und unterstützt. So entstehen Bilder von individueller Ausdruckskraft.

  • Im Vordergrund steht die kreative Entwicklung
  • Auf innere Impulse zu achten
  • Den eigenen Malrhythmus zu finden
  • Selbstwahrnehmung zu üben
  • Den kreativen Ausdruck zu entfalten
  • Zeit für Entspannung und kreative Entfaltung

Ausdrucksmalen in Anlehnung an Arno Stern ist intuitives Malen im Stehen, das Bild hängt an der Wand als Gegenüber. Der individuelle Malprozess ist wichtiger als das fertige Bild.
Intuitives Malen ist Malen ohne Vorgaben. Das Eintauchen in elementare Malbewegungen wie Kreisen, Schwingen oder Tupfen ist entspannend und inspirierend.

Neue Malimpulse, Motive, Farben und Formen ergeben sich während dem Malen.
Dieser kreative Prozess wird individuell begleitet. Begegnungsfeld mit der Gruppe ist der Farbentisch in der Mitte. In einer Abschlussrunde kann kurz reflektiert werden was heute Thema war. Eine gute Möglichkeit dem eigenen Entwicklungsprozess und dem der anderen Aufmerksamkeit zu schenken.

Unterrichtsleitung:

Andrea Karle
Malleiterin für Ausdrucksmalen
und Kunsttherapeutin

Zielgruppe

Ein offener Malraum
zur individuellen Nutzung
für Erwachsene

Wann ?

Samstags alle 14 Tage
10.00 – 13.00 Uhr

Raum 311

Wann ist der Einstieg möglich?

Ein Einstieg in den fortlaufenden Unterricht ist jederzeit möglich.

Preise

Die monatliche Gebühr beträgt 25,50 EUR (inklusive Material).
Auf Antrag gewährt die Schule Sozialermäßigung.

Preisliste und Gebühren

Sie haben weitere Fragen?

Dietrich Schulze | Leiter der Sparte Kunst
Tel. 0521 / 51 – 6674

Oder senden Sie mir eine E-Mail: