Bielefeld (WB/uj). Der Panflötist Sebastian Pachel ist mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis 2018 ausgezeichnet worden. Der Bielefelder erhielt die Auszeichnung für seine CD »The modern Art of Panflute« in der Kategorie »Bester Instrumentsolist«. Der 1. Preis wurde am vergangenen Wochenende in der Siegerlandhalle in Siegen verliehen.

Weiter zum Artikel im Westfalen-Blatt