Für Interessenten im Bereich Ölmalerei gibt es noch freie Plätze.
In diesem Kurs sollen Kenntnisse vermittelt werden, die einen sicheren Umgang mit der Ölfarbe erlauben. Der breite Pool dieser Technik soll dabei einen Schwerpunk bilden, um später sicher mit dieser Königsdisziplin umzugehen. Schichtenmalerei, das Prinzip „nass in nass“, aber auch Malerei „alla prima“ werden vermittelt. Auch die Malgründe werden selbst hergestellt und Rahmen gebaut, so wie es an Hochschulen vermittelt wird. Dazu sollen auch Perspektivlehre aber auch Gestaltungs- und Harmonieprinzipien zur Anwendung kommen. Am ersten Kurstag soll es eine Einführung über die notwendigen Materialien geben.
» Es entstehen zusätzliche Materialkosten.
K192.15.010 | SENNESTADT
Michael Plöger
Di, 10.09.19 bis Di, 12.11.19
18:15 – 20:30 Uhr | 8 Termine
Sennestadthaus, Werkraum 01

Lindemannplatz 3
Entgelt: 90,00 €

……………………………………………………………….
K192.15.020 | SENNESTADT
Michael Plöger
Do, 12.09.19 bis Di, 21.11.19

18:15 – 20:30 Uhr | 8 Termine
Carl-Severing-Berufskolleg für Metall- und
Elektrotechnik, Raum M058,
Herrmann-Delius-Str. 4

Entgelt: 90,00 €

Anmeldung online: https://anmeldung.musikschulverwaltung.de/bielefeld_kunstkurse/?fach=562A1365-0F64-754C-BE4A-38D2FC5A4E8C
Anmeldung telefonisch: Kai Walkenhorst: Tel.: 0521 / 51 6060
, Dietrich Schulze: 0521 / 51 66 74