Das 14. Kinder-Kunst-Museum hat seit dem 3.9.18 seine Pforten geöffnet. Unter der Leitung von Anke Brandt wandelten 65 Kunstschüler auf den Pfaden des berühmten Malers. Sie gestalteten das Atelier von Matisse in Issy, malten die Kulisse von Tanger, eine Wüstenlandschaft und vieles mehr. Noch bis Anfang Oktober besuchen über 50 Schulklassen die interaktive Ausstellung im Historischen Museum Bielefeld. Samstag, 29.9., 14 - 18 Uhr sind alle herzlich zum Tag der offenen Tür eingeladen. Unterstützt wird das Kunstprojekt von der Osthushenrich-Stiftung, der Werner-Eick-Stiftung sowie durch Landesmittel.