Der kreative und moderne Kindertanzunterricht ist der Einstieg in die Tanzwelt für die jüngsten Tänzer ab vier Jahren. Spielerisch entdecken die Kinder ihr Talent und lernen, den Körper kontrolliert zu kindgerechter Musik zu bewegen. Dabei sind Phantasie, Spiel und Spaß in Form von kleinen improvisatorischen Tanzübungen genauso wesentliche Elemente wie die kurzen Phasen tanztechnischer Übungen aus dem Bereich des Balletts, die auf alle weiteren Tanzrichtungen vorbereiten.

Hier werden bereits spielerisch und in Form von Gedichten Konzentration, Koordination und die wichtigsten Begriffe und Bewegungen des klassischen und modernen Tanzes vermittelt, mit dem Ziel am Ende der Stunde einen kleinen Tanz einzustudieren. Im Kindertanzunterricht geht es um die Förderung von Spaß an der Bewegung, Rhythmusempfinden, Musikalität und die Entdeckung des eigenen tänzerischen Ausdrucks, die den Grundstein für alle weiteren Tanzaktivitäten legen. 

Kurs 1

für 4 - 6 jährige Kinder / Donnerstag: 15:30 - 16:30 Uhr

Kurs 2

für 6-10 jährige Kinder / Donnerstag (findet mangels Teilnehmern aktuell nicht statt)

 

Ort: Musik- und Kunstschule, Raum 403
Kosten: 20,00 EUR mtl.

Dozentin: Isabel Rolfs

Isabel Rolfs entdeckte schon früh ihre Begeisterung für das Theater und die Musik, weshalb sie sich nach dem Abitur zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr am Landestheater Detmold und dem anschließenden Studium der Theaterwissenschaften in Berlin entschloss.
Nachdem sie zahlreiche Erfahrungen beim Muiscalkonzern Stage Entertainment und im Kinderensemble und Ballett des Friedrichstadt-Palastes Berlin, Europas größtem Show-Palast, sammeln konnte, kehrte Isabel als freiberufliche Tanz- und Theaterpädagogin  nach Bielefeld zurück.

Die Verbindung von Tanz und Theater ist ihr ein großes Anliegen, weshalb in ihrem Unterricht auch auf die Mitwirkung an den regelmäßigen Musicalaufführungen der MuKu hingearbeitet wird.