Der Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Lübeck war für unsere Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreich! Die Musik- und Kunstschule freut sich sehr und gratuliert allen Schülerinnen und Schülern ganz herzlich! Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Lehrkräfte Ewa Dworatzek, Stephan Schulze, Jörg Prignitz und Frank Oberschelp.

Hier die Ergebnisse:

  • Bettina Mestwerdt, Blockflöte - 21 Punkte, 3. Preis
  • Lotte Obermann, Cembalobegleitung - 22 Punkte, 2. Preis
  • Alice Schirrmeister & Marlene Schröter, Klavierduo - 21 Punkte, 3. Preis
  • Friedrich Falkenhagen, Posaune - 20 Punkte, 3. Preis
  • Fenja Wilhelmy, Konstantin Laskowski, Max Rakow, Schlagzeugensemble - 18 Punkte, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
  • Richard Tenge-Rietberg, Luca Maron, Luca Gellert, Leander Schlesier, Schlagzeugensemble - 21 Punkte, 3. Preis
  • Max Dieter, Josef Middendorf, Maximilian Nordmeyer, Paul Böllhoff, Schlagzeugensemble - 20 Punkte, 3. Preis