Zu jeder Tür ein Kunstwerk

  • Seit Beginn an gestalten Vorstudiums-Schüler der Musik- und Kunstschule im Alter zwischen 17 und 23 Jahren unter der Leitung von Dietrich Schulze einen Bilder-Adventskalender zu den Konzerten.
  • Die Leinwände sind mit goldfarbenen Stoffen verhüllt, täglich wird ein Werk in der Nicolaikirche enthüllt und zu den Auftritten der Musiker präsentiert
  • Im Anschluss sind sie noch weiterhin in der Kirche ausgestellt.
  • Anlässlich des Jubiläums wählte eine Jury – Dietrich Schulze, Nike Schmitka, Christiane Lutterkort (Kunsthalle), Pastor Armin Piepenbrink-Rademacher und Martin Knabenreich (Bielefeld Marketing) das Werk „Zuhören und mitsingen" von Swika Gleisberg (22) aus.
  • Das Motiv wird jetzt in einer Auflage von 10.000 Stück als Postkarte gedruckt und nach jeder Veranstaltung an die Besucher verteilt.

Weiter zu Artikel der NW, Ivonne Michel >>