Unter der Leitung von Anke Brandt findet seit letzter Woche das 13. Kinder-Kunst-Museum statt. Gestaltet wurden die Exponate von 65 Schülern der Musik- und Kunstschule Bielefeld.
In den Räumen des Historischen Museums Bielefeld besuchen in den kommenden sechs Wochen täglich zwei Grundschulklassen das interaktive Museum: „Der Blaue Reiter“
Zur Künstlervereinigung zu Beginn des 20.Jhdts gehörten Maler wie Franz Marc, Gabriele Münter, Kandinsky und andere.

Die Kinder erleben:
Die Kulisse von München, Franz Marc und seine Kunst, einen Besuch auf einer Alm, das Gabriele Münter Haus, eine großartige Ausstellung expressionistischer Kunst ---und vieles mehr!


Unterstützt wird das Kunstprojekt von der "Osthushenrich-Stiftung", der "Werner Eick Stiftung" und vom "Kinder- und Jugendförderplan NRW".

Am Samstag, 14. Oktober 2017, 14:00 - 18:00 Uhr, findet der Tag der offenen Tür im Historischen Museum statt.

Ausstellungsort:
Historisches Museum Bielefeld
Ravensberger Park 2