• Jugend musiziert

    "Jugend musiziert" – der große musikalische Jugendwettbewerb motiviert Jahr für Jahr Tausende von jungen Musikerinnen und Musikern zu besonderen künstlerischen Leistungen. Er ist eine Bühne für viele, die als Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zeigen und sich einer fachkundigen Jury präsentieren wollen. Neben dem musikalischen Wettbewerb geht es bei "Jugend musiziert" um die Begegnung musikbegeisterter Jugendlicher und um die Bewältigung einer besonderen künstlerischen Herausforderung.
    Die konzentrierte Arbeit mit dem Musikinstrument oder der Singstimme, die Auseinandersetzung mit Werken verschiedener Musikepochen oder das gemeinsame Erlebnis beim Musizieren im Ensemble bereichern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und fördern ihre Entwicklung.

    Weiterlesen ...

  • »Keine Oboe, nur ein einziges Fagott«

    Benjamin Siemens (12) aus Sennestadt spielt der Jury mit Susanne Unger, Norbert Fischer und Raphael Grotke Kompositionen von Baron, Tarrega und Carulli auf der Gitarre vor: ein 2. Preis.

    172 Teilnehmer bei »Jugend musiziert« – Abi nach acht Jahren als größte »Konkurrenz« des Instrumentalunterrichts

    Von Burgit Hörttrich und Bernhard Pierel(Fotos)

    Zum 52. Mal dieser Wettbewerb veranstaltet. Die Stimmung in der Musik- und Kunstschule (MuKu) in Bielefeld, dem »Austragungsort«, ist aufgeregt-fröhlich-konzentriert. Laura Frank wird noch einmal von ihrem Lehrer Jens Ubbelohde ermutigt. Ihr Lohn: 20 Punkte, ein 2. Preis.

    Weiterlesen ...

  • Das GOTA Projekt

    Bandname Leiter Zeit Ort
    GOTA J.Strzyzewski Fr 16 Uhr - 18 Uhr MuKu Bühne 9
     
    Ansprechpartner: Johannes Strzyzewski