Die Violine ist eines der populärsten Instrumente der heutigen Musikwelt und in Klassik, Jazz, Folklore, Rock und Pop zu finden. Sie gehört zur Familie der Streichinstrumente, die die Grundlage der heutigen sinfonischen Orchester bilden. Innerhalb der Streicherfamilie ist sie das kleinste Instrument mit der hellsten Klangfarbe.

 

Lehrkräfte

Benita Schlenker

Frauke Halemeyer

Joanna Hermann

Gisela Hoyer

Gabriele Schlockwerder

Annette Steinkühler

Cornelia Teiner

Sebastian Soete

Benita Wall
Antonio Fernandez

Das Unterrichtsangebot

  • Gruppenunterricht mit 2-4 Kindern
  • Einzelunterricht à 30 Minuten
  • Einzelunterricht à 45 Minuten
  • Streicherklasse

Ergänzender Unterricht

  • Streichorchester I u. II
  • Sinfonieorchester
  • Kammermusikensembles
  • Studienvorbereitung
  • Musiktheorie

Ab wann?

Das Unterrichtsangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter ab 6 Jahren. Die Unterrichtseinteilung erfolgt jeweils zum 1. April und 1. Oktober. Schülerinnen und Schüler, die den Grundstufenunterricht der Musik- und Kunstschule besucht haben, können vorrangig mit dem Instrumentalunterricht beginnen.

Was kostet der Unterricht?

Die Tarife für den Unterricht finden sich hier.

Wo?

Der Geigenuntericht findet an vier Unterrichtsstellen im Stadtgebiet statt:

  • Zentrale,
  • Bültmannshofschule
  • Ceciliengymnasium
  • Max-Planck-Gymnasium
  • Stapenhorstschule
  • Grundschule in Ubbedissen
  • Grundschule Dornberg
  • Eichendorfschule

Das Instrument?

Erfolg und Spaß beim Musizieren ist auch von der Qualität des Instrumentes abhängig. Gerne helfen und beraten die Fachlehrerinnen und Fachlehrer bei der Anschaffung eines geeigneten Instruments.

Außerdem stellen wir für den Anfang Mietinstrumente.

Fachkollegium

Der kontinuierliche und individuelle Lernprozess eines Schülers in Umgang mit der Musik und dem Instrument wird in der Musik- und Kunstschule von pädagogisch erfahrenen und fachlich qualifizierten Kolleginnen und Kollegen erteilt.

Veranstaltungen

  • Streicherwoche
  • Klassenvorspiele
  • Musizier- und Orchesterfreizeiten
  • weitere Veranstaltungen

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit Benita Schlenker auf.